Aktuelles

Zur Übersicht

06.10.2017 | Abgeordnetenbüro | Hauzenberg

„Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft ist Schlüssel unserer Erfolgsregion“

MdL Waschler bei Rohrbiegetechnik Albert Biebl

Der Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Waschler sieht die Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft als Schlüssel zum Erfolg für die ganze Region. In diesem Sinne hält er engen Kontakt mit den Unternehmen und Betrieben in seinem Stimmkreis.



Geschäftsführer Albert Biebl (links) und Mitarbeiter Sergej Kistrovskich (r.) de-monstrieren MdL Dr Gerhard Waschler den Biegevorgang einer Hydraulikleitung.

Eine der Stationen im Rahmen des jüngsten Betriebsbesuchstags war die Albert Biebl Rohrbiegetechnik GmbH mit Sitz in Hauzenberg. Der Spezialist in Sachen komplexer Rohrbiegungen blickt auf eine über 30-jährige Unternehmensgeschichte zurück und beliefert mittlerweile die ganze Welt mit seinen Qualitätsprodukten „made in Hauzenberg“. Als einer der berühmtesten Hauptabnehmer sticht hierbei der Traktorenhersteller JOHN DEERE hervor. „In jedem Traktor des Konzerns steckt also auch ein Stück Bayerwald“, nimmt MdL Waschler von seinem Besuch mit.

Als Ein-Mann Garagenbetrieb von Albert Biebl gegründet, wird mittlerweile auf einer Hallenfläche von über 10.000 Quadratmetern mit über 50 Mitarbeitern im Schichtbetrieb produziert. Mit Sohn Florian Biebl ist auch die Nachfolge bereits gesichert und kann dadurch optimistisch für die Zukunft vorbauen. Als Wunsch gab der Geschäftsführer Albert Biebl dem Abgeordneten mit auf den Weg, dass weiterhin mit Nachdruck die Breitbanderschließung in ländlichen Raum vorangetrieben werden muss. „Die Digitalisierung schreitet massiv voran und wir gehen diesen Weg mit“, so Waschler, der dem Unternehmer seinen Respekt für dessen unternehmerischen Mut und Weitblick aussprach.